10 novembre 2016

Vorstellung

Die Maison de l’Europe Le Mans-Sarthe stellt sich vor

drapeau-allemagneDas Europahaus „Maison de l’Europe Le Mans – Sarthe“ zugleich Informationszentrum „ Centre d’Information Europe Direct“  ist ein Verband, der weder zu einer politischen Partei, noch zu einer religiösen Vereinigung  gehört. Unser alltägliches Ziel ist es, die Bewohner der Sarthe über ihre europäische Bürgerschaft aufzuklären, sie dafür zu sensibilisieren und auf diese Weise zum Entstehen einer Europäischen Union der Bürger beizutragen. Unser Europahaus ist ein Ort, der zur Entdeckung, zum Austausch, zur Begegnung einlädt, und Europa erlebbar macht!

Das Europahaus -Le Mans Sarthe zielt auf die Förderung von bürgerlichen Aktivitäten ab. Wir möchten die europäischen Bürger mit dem Ziel, die anderen Kulturen besser zu verstehen, einander näherbringen.

Das Europahaus ist Mitglied der « Fédération Française des Maisons de l’Europe ». Des Weiteren erteilen wir Auskünfte über das deutsch-französische Jugendwerk(OFAJ/DJFW) und außerdem ist unser Europahaus mit dem Gütesiegel « Centre d’information Europe Direct » der europäischen Kommission versehen.

Hier ein kurzer Einblick in unsere Tätigkeiten:

  • öffentliche Information und Dokumentation
    Als Informationszentrum erteilen wir unseren Besuchern Auskünfte über die Europäische Union und ihr politisches Handeln, sowie über europäischen Staaten, die nicht zu den EU Mitgliedstaaten gehören. Unser Zentrum verfügt über eine große Bibliothek, Gesellschaftsspiele und DVDs über Europa.
  • pädagogische Arbeit
    Wir organisieren didaktische, alltägliche Arbeitsgemeinschaften, die sich mit dem Thema Europa in Schulen, Freizeitzentren, Partnerschaftsgremien und sozialen Zentren auseinandersetzen. Außerdem veranstalten wir in unserem Verband Workshops  um den Grundschülern und Schülern der Weiterführenden Schulen die Entdeckung der EU zu ermöglichen.
  • ESPER
    Dieses Projekt ermöglicht Schülern der französischen „Collèges“ (entspricht den 7./8. und 9. deutschen Klassen- also der Mittelstufe) den Austausch mit Jugendlichen anderer europäischer Nationen. Durch das Projekt erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, Informationen über ein Land zu bearbeiten und in ebendiesem Land mehrere Tage zu verbringen. Im Schuljahr 2016/2017 planen wir für die französischen Schüler die Entdeckung Rumäniens und einen Schüleraustausch mit rumänischen Jugendlichen.
  •  Festveranstaltungen und kulturelle Event
    jedes Jahr veranstaltet unser Verband Feste, die sich an die Öffentlichkeit richten.  So wird das Europafest alljährlich Anfang Mai gefeiert, ob wir nun Debatten, Bürgerdialoge, Ausstellungen vor Ort oder an anderen Orten veranstalten, oder an Festivals teilnehmen. Diese Veranstaltungen haben das Ziel, die Bürger der Sarthe für die Werte anderer europäischer Nationen zu sensibilisieren.
  • Jugendreisen
    Die Maison de l’Europe ist Entsendestelle für den europäischen Freiwilligendienst(EFD) und seit Oktober 2016 sind wir zugleich Einsatzstelle für den EFD. Wir informieren und ermutigen die Jugendlichen dazu, an europäischen Jugendreisen wie zum Beispiel Erasmus+ und anderen Programmen teilzunehmen. Wir sind zugleich Informationsstelle über das DFJW (Deutsch-Französische Jugendwerk). Wir beraten Jugendlichen über Auslandsreisen und sind seit 2015 Einsatzstelle für deutsche Freiwillige.